Die Geschichte der Ortsgruppe

 

 

 

     1907          Gründungsjahr der Ortsgruppe

 

                      Leider sind Aufzeichnungen der Ortsgruppe vor 1930 verloren  gegangen.                        Somit kann die Chronik der Ortsgruppe erst mit dem Anfang der 30er Jahre                        beginnen..

 

     1930          Die jetzige OG nannte sich " Polizeihundedressurverein Hamburg - Horn ".

 

     1932          Umbenannt in " DFG Wandsbek - Marienthal " angehörend dem                                               Reichsverband fürs Deutsche Hundewesen.

 

     1945          Der Dachverband aller Rassehundzuchtvereine hieß jetzt " Verband fürs                         Deutsche Hundewesen ( VDH ).Die verbliebenen Ortsgruppenmitglieder                        konnten sich in diesem Jahr schon wieder organisieren.  

 

     1946          Unter der Schirmherrschaft der Britischen Mandatsverwaltung wurde die                        erste Schutzhundprüfung nach dem zweiten Weltkrieg in der Ortsgruppe

                       abgehalten.

 

                      Bedingt durch längere Anfahrtswege wurden neue Ortsgruppen gebildet

                      Bramfeld im Jahre 1946, Rechtes Alsterufer 1947, Horn - Billstedt 1948 und

                     1950 die Ortsgruppe Oberalster. Keimzelle für alle OG´s war die inzwischen                          umbenannte OG Wandsbek .

 

     1952         Verlust des Übungsplatzes im Eichtalpark. Die Ortsgruppe existierte weiter     

                      aber der Übungsbetrieb ruhte.

                      Noch im Jahre 1952 wurde beschlossen alle Vereinsunterlagen der    

                      OG Wandsbek an die OG Rechtes Alsterufer zu übergeben.

   

     1954         Es konnte ein neues Übungsgelände auf der Windhundrennbahn Farmsen   

                      gefunden werden.

                      Die OG Wandsbek lebte wieder auf.

 

     1955         Der Zusammenschluss von OG Wandsbek und dem Hundesportverein                                  Hamburg 07 erfolgte.

                      Vereinsname lautet bis heute OG Hamburg - Wandsbek 07.Das                                              Übungsgelände befand sich nun am Bekkamp in Hamburg - Jenfeld.

 

     1964          Erneut musste die Ortsgruppe auf einen neuen Übungsplatz umziehen.

                       Der neue Übungsplatz lag am Schiffbeker Weg.

 

     1973         Wieder musste die OG auf Reisen gehen. Ihr Ziel war der Deelwischredder 

                      in Hamburg - Jenfeld.

                      Bis zum heutigen Tage unsere Heimat.

 

     1976         Einweihung des 120 qm großen Vereinsheimes auf den Namen " Walter                                  Flebbe Haus ".

 

     1982          Anlässlich des 75 jährigen Jubiläums wird ein Pokalkampf mit dem

                      Namen "Großer Preis von Wandsbek" eingerichtet.

 

     1988          Erste Teilnahme einer Hundestaffel der OG am Umzug des Jenfelder

                       Schützenvereins.

 

     1992         Zum 85 jährigen Bestehen findet ein Pokalkampf mit 13 Mannschaften 

                      (26 Hunde) statt.

 

     1997          Die Ortsgruppe feiert ihr 90 jähriges Jubiläum. Damit ist sie die älteste OG 

                       in Norddeutschland.

 

     1999          Nach einer Brandstiftung wird der Sanitärtrakt neu aufgebaut.

 

     2000          An zwei Sonntagen im Monat findet der Übungsbetrieb der Landesgruppe

                       Hanse Nord des Beagleclub Deutschland auf unserem Gelände statt.

 

     2004          Agillity wird als neue Sparte in die Ortsgruppe eingeführt. Im Oktober                        findet unser erstes Agillity -Turnier mit 80 Teilnehmern auf unserem                                          Übungsplatz statt.

 

     2005          Die Ortsgruppe kauft eigene Agillitygeräte. Das zweite und auch letzte Turnier                          findet wieder im Oktober statt.

                     

 

     2006          Im September wird der Agillitybetrieb, aus hier nicht näher genannten                                       Gründen, auf unbestimmte Zeit eingestellt.

                     

 

     2007          Es ist geschafft, die 100 Jahre sind voll. Mit einem Fest im Oktober feiern wir                         unser Jubiläum.

 

     2011          Nach 24 Jahren versagt uns unsere Heizung ihre Dienste. Sie wird erneuert ,                          die Vereinskasse weint.

 

     2012          Dieses Jahr besteht die Ortsgruppe sage und schreibe 105 Jahre. Die                         Mitglieder beschließen auf der Jahreshauptversammlung den Agillitybetrieb                         zum Spaß wieder aufzunehmen.

 

     2017         Auf der diesjährigen Deligiertentagung wurde unser Mitglied Frau Elisabeth                        Maack für 50 jährige Mitgliedschaft im Hauptverein SV geehrt. Auch unsere                        Ortsgruppe erhielt anläßlich ihres 110 jährigen Bestehen eine Urkunde. Die                        sonst üblichen Ehrengaben seitens des Hauptvereins und der Landesgruppe                        entfielen. Bei einem Bestehen von 110 Jahren sehr traurig, aber leider nicht zu                        ändern. Wir jedenfalls, der Vorstand und die Mitglieder, feuen uns diese stolze                        Jahreszahl erreicht zu haben und werden unsere ganze Kraft einsetzen um die                        115 Jahre auch noch zu erreichen. Zum Schluß bleibt noch zu erwähnen das                        Frau Elisabeth Maack das erste Ehrenmitglied der Ortsgruppe Hamburg -                            Wandsbek 07 ist. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

                      Zum Ende dieser Chronik noch ein paar Worte zur OG. Die 110 jährige                        Vereinsgeschichte war nie

                      frei von Rückschlägen. Aber das Bestehen und das Fortbestehen war und ist                        immer geprägt durch

                      die Liebe zum Tier, gewachsene Freundschaften und ein freundliches und                         geselliges Vereinsleben.

                      So soll es auch bleiben. Wir feuen uns heute schon auf unser 115 jähriges                        Jubiläum im Jahre 2022.

                      

     

 



 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© OG Hamburg-Wandsbek 07

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.